Damit’s besinnlich wird, muss man auch mal alte Zöpfe abschneiden


Wenn’s besinnlich werden soll, haben die meisten noch weniger Zeit als sonst, auch deshalb, weil sie oder andere denken, dass im alten Jahr noch Dinge erledigt werden müssen, welche bis zum neuen Jahr warten können oder ganz sein gelassen werden können. Gerade jetzt ist es deshalb notwendig, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Man kann im alten Jahr aber auch alte Zöpfe abschneiden. Dann kann auch wieder Neues wachsen. Und dann hat man auch wieder Zeit und Kapazität für das wirklich Wichtige…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s